2018 Kaffee trinken und Grillen

Am Samstag den 04 August um 14.30 Uhr trafen sich die Mitglieder des SoVD-OV-Heeslingen im Dorfgemeinschaftshaus in Boitzen.

Nach der Begrüßung wurde Kaffee und Kuchen genossen.

Den Butterkuchen hat Gerd gebacken und den weiteren Kuchen hat Karola hergestellt.

Rita Ehlers hat zwischen durch ein paar lustige Geschichten zum besten gegeben.

Ab 15.30 Uhr übernahmen Marta Maaß und Hannelore Wülfken die Regie.

Die beiden sind vom DRK einer Selbsthilfegruppe für Alsheimer Patienten. Sie stellten sich und Ihre Tätigkeit vor.

Um ein Einblick in Ihre Arbeit zu bekommen berichteten Sie über den Umgang mit Dementen Patienten. Sie wiesen darauf hin das pflegende Angehörige, wenn sie 24 Stunden den Patienten betreuen, auch selbst eine Erholungsphase haben müssen. Weiter berichtete Sie das den Angehörigen eine Urlaubszeit zusteht.

Nach dem Vortrag übernahm Rita Ehlers und unterhielt uns mit tollen Geschichten. Highlight war eine Geschichte wo sich die Männer auf Badetüchern knien mussten um für die Geschichte zu beten.

Einige konnten sich beim lachen gar nicht wieder einkriegen.

Um 17.30 Uhr gab es Fleisch und Wurst vom Grill sowie selbstgemachte Salate und Schinkenbrot mit Zaziki.

Gegrillt haben Mario und Eckhard, die Salate haben Hilla, Herta, Regina, Mario, Karola und Gerd hergestellt.    

Es war ein sehr schöner Nachmittag, vielen Dank an die Organisatoren,

weiter an Marta Maaß, Hannelore Wülfken sowie Rita Ehlers mit Ihren lustigen Geschichten und Darbietungen.